Sponsored by ...

Eine Zusammenarbeit von ...

Ottakringer Brauerei

Light & Soundsystems

 

Jugend Sühnekirche

Geistliches Jugendzentrum

www.ottakringer.at

www.twt.at

zurück zur Übersicht

www.katholische-jugend.at/suehnekirche

www.katholische-jugend.at/oberleis

 

Mit Unterstützung von

 

 

Der Fantasy Flagship Store

 

 

 

 

Musik in mittelalterlicher Spielmannstradition

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren

Danke! Danke! Danke! an unsere Sponsoren, die uns tatkräftig unterstützen

 

 

Der Fantasy Flagship Store

Hephaistos

Fantasy Flagship

Hephaistos ist jener Teil der 'Leiche OEG' der sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Polsterwaffen und LARP-Zubehör beschäftigt. Mit seinem Sitz in Österreich, in Wien, ist Hephaistos Österreichs einziger Hersteller von Polsterwaffen!

Fantasy Flagship ist das neue Paradies für Liverollenspieler, Tabletop-Spiele und Fantasy. Am 03.03.07 hat Fantasy Flagship in der Börsegasse 6 eröffnet. Mit einem weitgefächerten Sortiment von LARP-Waffen, Rüstungen, Mittelalter-Gewand, Tabletop-Spielen, Pen&Paper Rollenspielen, und allem möglichen um das Thema Fantasy. Hier findest Du das größte Sortiment an Rollenspiel Ausstattung in einem Ladengeschäft!!!

Kontakt: Fantasy Flagship, Börsegasse 6, 1010 Wien

Internet: www.hephaistos.at, Mail: info(AT)hephaistos(DOT) at ,   Tel.: +43 (0) 660 – 555 95 59

Internet: www.fantasyflagship.at,

 

 

 

 

 

Musik in mittelalterlicher Spielmannstradition

 

Rhiannon – Musik in mittelalterlicher Spielmannstradition

Um ein möglichst umfassendes Bild der vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten historischer Musik zu zeichnen, ist es den Jungs und dem Mädel der Kapelle „Rhiannon“ ein großes Anliegen, dem geneigten Publikum abwechslungsreiche Kost zu kredenzen.

Neben der Aufführung historischer  und historisch inspirierter Musik auf zeitgemäßen Instrumenten ist es uns ein großes Anliegen, ein möglichst authentisches Bild der fahrenden Spielleute zu zeichnen, indem wir unsere Auftrittskleidung nach historischen Vorbildern größtenteils selbst anfertigen.

Unser Publikum finden wir  dabei hauptsächlich auf Stadtfesten, mittelalterlichen Märkten, Burgfesten und Ritterspielen, aber auch auf privaten Feierlichkeiten, die einen außergewöhnlichen Charakter haben sollen. Wir verzichten bei unseren Auftritten größtenteils auf konzertante Darbietungen, indem wir das Musizieren inmitten der Zuhörer mit größtmöglicher Interaktion bevorzugen, da dies die authentischste und auch unterhaltsamste Form der Nachempfindung mittelalterlicher Spielmannskunst ist.

So erstreckt sich unser Repertoire von leisem, romantischem Minnesang mit Harfe, Flöten, Laute über traditionelle französische und skandinavische Tanzmusik mit Nyckelharpa, Drehleier und Dudelsäcken bis zu kräftigen und lauten Gossenhauern des Mittelalters mit großen Sackpfeifen und treibender Percussion. Durchsetzt wird das bunte Gemisch von Gesangsstücken aus aller Herren und Frauen Länder.

 

Rhiannon

 

Musik in mittelalterlicher Spielmannstradition

 

Max Meßenböck

Gattermayrstr. 10

4060 Leonding

+43 - 650 - 28 10 004

 

www.rhiannon.at

 

 

 

Ottakringer Brauerei

Seit 1637 Ottakringer ist DAS Wiener Bier: Die Ottakringer Brauerei ist von einst 47 Brauerein (1845) die letzte verbliebene große Wiener Brauerei. Sie allein führt die legendäre Wiener Brautradition fort. Ohne die Ottakringer Brauerei wäre Österreich und Wien um ein wichtiges Stück Identität, um ein Stück Heimat ärmer. Ottakringer ist wichtiger Teil des Gesellschaftslebens und der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wo sich etwas tut, wo etwas los ist, wo sich Menschen treffen um das Leben zu genießen, da ist auch Ottakringer. Ottakringer ist jung und lebendig. Ottakringer sponsert und lebt Kultur: Weil Bier ein Lebensmittel ist, ebenso wie Kunst und Kultur. Beides ist zum Leben, zum Leben genießen, zum schöner Leben einfach notwendig. Bier und Kultur - eine sinnliche Symbiose. Ottakringer ist zeitgeistig, ist jung. Und deshalb will Ottakringer, dass Österreich und Wien noch lebendiger werden, noch bunter und aufgeschlossener. Ottakringer will, dass es pure Freude ist, hier zu leben. Deshalb brauen wir Bier. Ottakringer erfrischt. Physisch, gedanklich und sinnlich. Und Ottakringer ist von feinster Qualität. Das Erfolgsrezept: Ottakringer wird aus klarstem Quellwasser gebraut, unser Braumeister verwendet nur die feinsten und edelsten Hopfen- und Gerstensorten. Und das vielleicht Wichtigste: Von der Rohstoffauswahl über den ausgetüftelten Brauvorgang bis zur Abfüllung begleiten wir von Ottakringer unser Bier mit Herz, Hirn, Leib und ganzer Seele.

Kontakt: Ottakringer Brauerei, Ottakringer Straße 91, 1160 Wien

Internet: www.ottakringer.at, Mail: office@ottakringer.at, Tel. 01/49100-0

 

 

Light- & Soundsystems:

Professionelle Licht-, Ton- & Videosysteme Atemberaubende Produktvorstellungen oder eine glamourörse Modenschau sind nur zwei Beispiele, bei denen Sie mit Hilfe der Licht- und Tonanlagen von Light- & Soundsystems ein unvergessliches Erlebnis für Ihre Kunden, Gäste oder Mitarbeiter gestalten können. Da wir sorgsam mit unserem Equipment umgehen und es regelmäßig pflegen, können sich unsere Gerüste und Aufbauten - im wahrsten Sinne des Wortes - sehen lassen. Erfahrung sammelten wir bereits bei zahlreichen Gelegenheiten u.a. am Wiener Messegelände, im Austria Center, in Deutschland und den USA. Wir begleiten nicht nur die größten Radtouren quer durch Österreich, sondern sind auch bei Marathons und anderen sportlichen Ereignissen u.a. durch den Zieleinlauf und der Siegerehrungs-Bühne präsent. Für private Veranstaltungen stellen wir in den meisten Fällen nur die benötigten Geräte zur Verfügung - wir erklären Ihnen den Aufbau und Betrieb der Licht- & Tonanlagen - die durch Selbstabholung und Eigenaufbau gesparten Kosten ermöglichen auch im privaten Kreis ein unvergessliches Erlebnis zu einem geringen Preis. Von der kleinen Tanzfläche im Cafe bis zur Großraumdisko - wir planen mit Ihnen das benötigte Equipment und erledigen auf Wunsch auch den fachgerechten Einbau. Sicherlich finden wir auch für Ihren Bedarf die richtigen Stimmungsmacher!

Kontakt: The Workgroup Technique GmbH - Light- & Soundsystems, Randhartingergasse 14-16, 1100 Wien

Internet: www.twt.at, Mail: light-soundsystems@twt.at, Tel. 01/606 24 25/6, Fax. 01/606 24 25/0

 

 

 

.:: PHILOSOPHIE oder "Warum Summfilm?"::.

Warum summen die Bienen? - Weil sie den Text nicht kennen.

Wie viele andere Tiere auch, kommunizieren Bienen miteinander auf relativ einfache Weise. Ihre Sprache ist ein Gemisch aus Tanz und Summlauten, die Informationen über nahegelegene Futterquellen weitergeben. Ihre Sprache übersetzt dabei komplexe Inhalte in einfache Zeichen. Hätten sie eine ausgefeiltere Sprache, wie wir Menschen, würden sie vielleicht alles präziser aber auch umständlicher erklären. Warum sollten sie also? Das System erfüllt seinen Zweck.

Film ist wie das Summen der Bienen. Bedeutungen werden in eine andere Sprache übertragen, vereinfacht oder auch umgestellt. Das Umwerfen von bekannten Beziehungen und das gleichzeitige Herstellen neuer Verknüpfungen ist die große Stärke des Films. Das Mittel dazu ist die Montage - das Anordnen von Bild und Ton zu einer Komposition mit Aussagekraft.

Genauso wie die Bienen summen und tanzen, wenn sie von Futter sprechen, versucht Film die Welt mit seinen Mitteln neu darzustellen. Durch diese allegorische Darstellung werden auch Dinge erkennbar, die vorher nicht dagewesen sind. Der Welt wird eine Ebene hinzugefügt.

"Die Allegorie verwandelt die Erscheinung in einen Begriff, den Begriff in ein Bild, doch so, dass der Begriff im Bilde immer noch begrenzt und vollständig zu halten und zu haben und an denselben auszusprechen ist." - Goethe -

>> Film ist eine Allegorie der Wirklichkeit. Wirklichkeit ist immer anders. Anders ist Summfilm. <<

--- Und für alle die argumentieren, dass Bienen hauptsächlich über den sogenannten Schwänzeltanz und weniger über Summlaute kommunizieren:

"Schwänzelfilm" war keine Option!

 

.:: KONTAKT & IMPRESSUM ::.

Wenn Sie einen Auftrag erteilen wollen, Informationen über Preise benötigen oder einfach nur eine Nachricht hinterlassen möchten, wenden Sie sich bitte an:

---

Michael Mrkvicka

Reisenbauerring 7/4/16

2351 Wiener Neudorf

http://www.summfilm.at

 


 

 

 

 

 

 

 

 

irgendwie2007@gmx.at